Wilkommen ;D

Viel Spaß *-*

Das Beste vom Besten

Dieter Bohlen: 5. Kind ist da - ein Mädchen25.03.2011
Spacer© siehe Kreiszeitung.de

Spacer

Dieter Bohlen: 5. Kind ist da - ein Mädchen

Köln - Dieter Bohlen (57) ist zum fünften Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Carina (26) hat am Donnerstag ein Mädchen zur Welt gebracht. Der Name der Kleinen bedeutet "die Tapfere".Das berichtete RTL am Freitag unter Berufung auf den Musikproduzenten. Zuvor hatte die “Bild“-Zeitung (Freitagausgabe) den Familienzuwachs gemeldet. Die kleine Amelie (bedeutet „die Tapfere") ist Bohlens zweite Tochter

Chaos in Japan                                                                               

   Nach dem schweren Erdbeben der Stärke 8,9, das einen gewaltigen Tsunami auslöste, sind hunderttausende Menschen in der betroffenen Region auf Hilfe angewiesen. Seit dem 11. März ist das Japanische Rote Kreuz mit mehr als 90 Notfallteams im Dauereinsatz. Die medizinischen Fachkräfte versorgen Verletzte im Katastrophengebiet und kümmern sich um Menschen in Notunterkünften.                                                                                            

 

Knut: Todesursache geklärt!                                                         

← Zurück

Eisbär Knut

Diese Nachricht schockierte die Welt: Knut ist tot! Doch warum erlitt der Eisbär am Samstag plötzlich einen Taumelanfall und ertrank? Jetzt scheint das Rätsel um das schockierende Ableben von Deutschlands beliebtestem Zootier gelöst.

Der Polarbär litt an einer Hirnerkrankung:
Nach Knuts Tod wurden bei einer Sektion "deutliche Veränderungen des Gehirns" diagnostiziert. Diese könnten als Grund für seinen plötzlichen Tod angesehen werden, teilte der Zoologische Garten Berlin nun mit.
Andere Organveränderungen seien von den Pathologen nicht festgestellt worden. Um die Todesursache endgültig zu klären, laufen noch weitere Untersuchungen im Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung, die nach Angaben des Zoos noch mehrere Tage dauern werden.


Denkmal für Knut
Künftig soll ein Denkmal im Berliner Zoo an Knut erinnern. Die Leitung des Zoos und der Verein "Freunde des Hauptstadt-Zoos" wollen eine Skulptur entwerfen lassen und einen Standort finden, an dem ein „dem Eisbärstar Knut angemessenes Denkmal“ stehen könne, teilte der Vorsitzende des Vereins Thomas Ziolko mit. Damit könne dauerhaft an den "bekanntesten Eisbär der Welt" erinnert werden, so Ziolko. Zoo-Direktor Blaszkiewitz hatte am Montag gesagt, er denke an eine Skulptur am Eisbärengehege, die Knut als Tierbaby zeige.

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!